aida solAIDA Sol im Hafen von Rhodos

Transasienkreuzfahrt - 30. März bis 18. April 2015

landkarte

 

mit AIDA - Sol vom 30. März bis 18. April 2015 unterwegs vom Süden Indiens ins Mittelmeer nach Antalya. Mit an Bord Hermi und Gerhard, Renate und Willi,Maria und Michael. Unsere Reise führte uns von Cochin, Mormugao, Mumbai (Indien), Salalah (Oman), Aqaba (Jordanien) durch den Suezkanal weiter nach Limassol (Zypern), Rhodos (Griechenland), Marmaris (Türkei) nach Antalya in der Türkei.

Ca. 8.000 Kilometer auf See mit der Aida Sol. Zeit genug um auch das Schiff in vollen Zügen genießen zu können.

 

Ab Wien ging es mit den Emirates über Dubai nach Cochin. Die Wartezeit am Flughafen in Dubai, hielt sich in Grenzen. Dubai war uns allen schon bekannt und so nahmen wir den einen und anderen Drink zu uns. Am 30. März nach 9 Uhr in Cochin angekommen, hieß es erst mal durch sämtliche Kontrollen, die es allesamt in sich hatten. Anschließend erwartete uns das Team um Aida Cruises wie gewohnt am Flughafen. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen um die 40 Grad Celsius gaben uns schon einen Vorgeschmack auf das was uns in Indien erwartete. Mit dem Bus ging es dann zum Schiff. Das Einchecken, welches zwar rasch vor sich ging, war dieses Mal nicht ganz einfach. Und alles wegen dem Einreisevisum für Indien. Endlich auf dem Schiff - die Kabine war bereits bezugsfertig - hieß es erstmals den Durst löschen und die Sol zu erkunden. Wir lagen die ganze Nacht und den nächsten Tag noch in Cochin.

Reiseverlauf

30.-31. März - Cochin (Indien)

30.-31. März - Cochin (Indien)

Cochins Geschichte ist kürzer als gedacht, dafür aber umso ungewöhnlicher. Die Geburtsstunde der Stadt schlug mit einer Flutkatastrophe, in deren Verlauf....

weiterlesen - Bilder

2. April - Mormugao (Indien)

2. April - Mormugao (Indien)

“Die Perle des Ostens“ nannten die Portugiesen GOA und hielten 450 Jahre an ihrer Kolonialherrschaft fest. GOA ist der Hippietraum der 1960er Jahre!......

weiterlesen - Bilder

3. April - Mumbai (Indien)

3. April - Mumbai (Indien)

Die Millionen Metropole Mumbai, ehemals Bombay, ist ein Mix aus Tradition, Religion und Moderne. Viktorianische Baukunst, gigantische Wolkenkratzer...

weiterlesen - Bilder

6. April - Salalah (Oman)

6. April - Salalah (Oman)

Der Süden des Sultanats Oman ist auch als Weihrauchland berühmt. Die Bäume, aus deren Rinde “Gold“ tropfte brachten der Region....

weiterlesen - Bilder

11. April - Aqaba (Jordanien)

11. April - Aqaba (Jordanien)

Jordanien ist ein Wüstenstaat im Nahen Osten mit einer Fläche von 89.342 km2. Im Land leben ca. 6,3 Millionen Menschen. Aqaba mit rund 100.000 Einwohnern...

weiterlesen - Bilder

13. April - Suezkanal Passage

13. April - Suezkanal Passage

Schon ägyptische Pharaonen, römische Kaiser und arabische Kalifen versuchten sich am Bau eines Kanals, der das Mittelmeer mit dem Roten Meer....

weiterlesen - Bilder

14. April - Limasol (Zypern)

14. April - Limasol (Zypern)

Zypern ist mit einer Fläche von 9.851 km2 die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Auf der Insel leben etwa 1 Million Menschen....

weiterlesen - Bilder

15. April - Rhodos (Griechenland)

15. April - Rhodos (Griechenland)

Die Insel liegt im südöstlichen Teil der Ägäis ca. 18 Kilometer vor der türkischen Küste, ist ca. 78 Kilometer lang und misst...

weiterlesen - Bilder

16. April - Marmaris  (Türkei)

16. April - Marmaris (Türkei)

Die Landesfläche der Türkei beträgt 814.578 km2 mit ca. 71,5 Millionen Einwohnern, Marmaris mit ca. 28.000 Einwohnern liegt südwestlich von Anatolien...

weiterlesen - Bilder

17./18. April - Antalya (Türkei)

17./18. April - Antalya (Türkei)

Die Provinzhauptstadt Antalya erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 1.400 km2 an der Südküste der Türkei. Etwa 800.000 Menschen leben hier,....

weiterlesen - Bilder

Seetage an Bord von AIDA Sol

Seetage an Bord von AIDA Sol

Auf dieser Transasienroute hatten wir insgesamt sieben Seetage. Auf der Strecke Salalah bis Aqaba waren es allein schon mal vier Seetage im Stück....

weiterlesen - Bilder

 


Made by foto-video biwi. All rights Reserved.

Diese Website verwendet Cookies , lesen Sie dazu bitte die Datenschutzhinweise oder klicken Sie auf " Einverstanden" um die Website im vollen Umfang zu nutzen.
Ok